Zum Inhalt

Zur Navigation

Versorgung auf Implantaten _

Versorgung mit Kronen und Brücken auf Implantaten

Auch auf Implantaten können Kronen oder Brücken angebracht werden. Man spricht dann von so genannten implantatgetragenen oder verschraubten Kronen oder Brücken bzw. Stegen. In unserem Labor in Lamprechtshausen fertigen wir diese Versorgungen mit viel Umsicht und Sorgfalt an.

Versorgung auf Implantaten

Implantatgetragene Kronen

Implantatkronen werden direkt auf dem Implant oder am Implantataufbau eines zweiteiligen Implantats verschraubt. Sie bestehen zumeist aus Vollkeramik und unterscheiden sich von den Kronen eines natürlichen Zahnes lediglich durch ihre Verankerung auf dem im Kieferknochen liegenden Implantat. Dabei bildet das Innengewinde des Implantats die Schnittstelle zwischen Implantat und Implatatkrone als Aufbau.

Implantatgetragene Brücken

Implantatgetragene Brücken oder Stege aus unserem Labor in Lamprechtshausen dienen als Prothesenersatz und können in festsitzender, abnehmbarer oder bedingt abnehmbarer Form konzipiert werden. Man benötigt jedenfalls mindestens zwei Implantate, die als Brückenpfeiler dienen, um die fehlenden Zähne der Zahnlücke zu ersetzen. Implantatbrücken ermöglichen die vollständige Wiederherstellung der Kaufunktion, Ästhetik und Sprechgenauigkeit.

Dentallabor Judas & Co OG

Nummer 16
5112 Oberarnsdorf

Telefon +43 6274 40180
Mobiltelefon +43 664 3389609

%6F%66%66%69%63%65%40%6A%75%64%61%73%64%65%6E%74%61%6C%2E%61%74

Öffnungszeiten

MO-DO 08:00–17:00 Uhr
FR 08:00–14:00 Uhr