Zum Inhalt

Zur Navigation

Schienen _

Aufbissschienen, Bleachingschienen und Planungsschienen für das CT aus dem Dentallabor Judas in Lamprechtshausen

Die in unserem Labor in Lamprechtshausen gefertigten Aufbiss- oder Knirscherschienen werden bei Myoarthropathien (Erkrankungen des Kausystems) eingesetzt und dienen zur Beseitigung von Über- oder Fehlbelastungen der Zähne und Zahnkiefergelenke.

Mithilfe einer Bleachingschiene lässt sich der gesamte Zahnbogen einheitlich aufhellen. Wir fertigen in unserem Labor ein auf den jeweiligen Patienten zugeschnittenes, individuelles Modell an, das die Zähne überdeckt und vor der Anwendung nur noch mit Bleichmittel gefüllt werden muss.

Die prothetische Versorgung des Patienten will genau geplant sein. Zu diesem Zweck erstellen wir so genannte Planungsschienen, welche die Basis für das anschließende CT bilden.

Schnarchschienen vom Dentalprofi

Die Schnarchschiene Silensor-sl besteht aus zwei Teilen, einer transparenten Schiene für den Ober- und einer für den Unterkiefer, die durch zwei Züge seitlich verbunden werden. Dadurch wird der Unterkiefer gehalten oder am Zurücksinken gehindert. Die Schiene wirkt somit einer Verengung der Atemwege entgegen, die Atemluft fließt langsamer und das Flattern der Weichteile nimmt ab, ohne dass dabei die Kieferbewegung beeinträchtigt wird. Die Schnarchschiene Silensor-sl aus unserem Labor bildet also einen ebenso bequemen wie effektiven Schnarchschutz.

Dentallabor Judas & Co OG

Nummer 16
5112 Oberarnsdorf

Telefon +43 6274 40180
Mobiltelefon +43 664 3389609

%6F%66%66%69%63%65%40%6A%75%64%61%73%64%65%6E%74%61%6C%2E%61%74

Öffnungszeiten

MO-DO 08:00–17:00 Uhr
FR 08:00–14:00 Uhr